SID-500

Home » PowerShell » Get-WmiObject: RAM nach Hersteller, Speed, Seriennummer und Kapazität anzeigen

Get-WmiObject: RAM nach Hersteller, Speed, Seriennummer und Kapazität anzeigen

Wenn der Hauptspeicher ausgelesen und aufgerüstet werden soll, dann muss man sich darüber Gedanken machen, welcher Speicher denn für den Computer kompatibel ist, und welcher derzeit verbaut ist. Der Geräte Manager gibt darüber keinen Aufschluss.

Die derzeitige RAM-Konfiguration kann über die Windows Taste + Pause, oder in der Systemsteuerung abgerufen werden.

1.PNG

Eine Information welcher Speicher verbaut ist sucht man vergebens. Bleibt nur noch der Weg zu einem 3rd Party Tool wie Evererst oder eben die Abfrage über WMI.

Wer genauere Informationen erhalten möchte,  führt in Windows PowerShell Get-WMIObject aus:

Get-WmiObject win32_physicalmemory | Format-Table Manufacturer,Banklabel,Configuredclockspeed,Devicelocator,Capacity,Serialnumber -autosize

Und erhält folgende Infos:

Unbenannt.PNG

Das ist doch schon mal was. Ob das Motherboard mit dem neuen Hauptspeicher auch kompatibel ist, findet man mit

Get-WmiObject Win32_BaseBoard

heraus.

2.PNG

Jetzt einfach die Product Number recherchieren und die Kompatibilität überprüfen.


1 Comment

  1. […] Get-WmiObject: RAM nach Hersteller, Speed, Seriennummer und Kapazität anzeigen […]

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Categories

WHOIS

My name is Patrick Grünauer (pewa2303). I am from Austria. On sid-500 I write about Windows, Cisco and IT-Security in English and German. Have fun while reading!

Patrick Gruenauer
Follow SID-500 on WordPress.com