PowerShell

SSH mit Windows PowerShell nutzen

Posh-SSH ist ein PowerShell Modul für Windows 10. Mithilfe dieses Moduls können SSH Verbindungen  aufgebaut werden. Voraussetzung für die Nutzung ist das installierte Windows Management Framework 5. In diesem Beitrag wird Posh-SSH installiert und getestet.

SSH Verbindungen sind zwar unter Windows etwas unüblich, da PowerShell eine eigene Funktion bietet (siehe: Enter-PSSession: Trusted Hosts konfigurieren), aber SSH ist für einen Zugriff auf Nicht-Windows Devices unverzichtbar.

Installation

Mit Find-Module wird das Modul mit dem Namen Posh-SSH gefunden. Dieses wird mir im Repository PSGallery angeboten.

Find-Module Posh-SSH

1

Nachdem es gefunden ist, kann es auch gleich installiert werden.

Find-Module Posh-SSH | Install-Module

2

Nach der Installation stehen mehrere Befehle im Modul Posh-SSH zur Verfügung.

Get-Command -Module Posh-SSH

3

Nun kann mit New-SSHSession eine Verbindung zu einem Remote-Host aufgebaut werden.

New-SSHSession -ComputerName NameoderIPdesComputers

4

Mit Get-SSHSession können alle aktuellen Verbindungen aufgerufen werden. In meinem Fall hat die Verbindung die Session Id 0.

Get-SSHSession

2.JPG

Befehle zum Remote-Host setzt man mit Invoke-SSHCommand und der Session Id ab.

Invoke-SSHCommand -SessionId Nr -Command "Befehl"

1.JPG

Wie man weitere Software über ein Online Repository installiert habe ich im Artikel Windows 10 Paketmanager: chocolatey (Online Repository) beschrieben.

Categories: PowerShell

Tagged as: , ,

3 replies »

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s