SID-500

Home » Windows 10 » Mit Test-ComputerSecureChannel den sicheren Kanal zur Domäne überprüfen

Mit Test-ComputerSecureChannel den sicheren Kanal zur Domäne überprüfen

Ein Benutzer meldet sich mit seinen Domänen Anmeldeinformationen auf seinem Computer an. Das Login erfolgt, und er landet am Desktop. Kurz darauf, berichtet der Benutzer, dass er weder auf seine Dateien am Fileserver zugreifen kann, noch kann er E-Mails versenden.

Die Standardeinstellung erlaubt eine Anmeldung ohne Domain-Controller, vorausgesetzt der Benutzer hat sich schon einmal auf diesem Client-Computer angemeldet. Das Passwort wird lokal gespeichert.

Der PowerShell Befehl Test-ComputerSecureChannel überprüft den sicheren Kanal zur Domäne.

Test-ComputerSecureChannel -Verbose

1.png

Der Befehl kann auch ohne -verbose ausgeführt werden. Gibt Test-ComputerSecureChannel ein False aus, so besteht keine Verbindung. Dann kann mit -repair versucht werden den Kanal zu reparieren.

Test-ComputerSecureChannel -Repair

Sollte dies auch nicht funktionieren, dann empfehle ich meinen Step-by-Step Guide Computer zu einer Active Directory Domäne hinzufügen (Step-by-Step).

Weitere Infos im Technet Artikel Test-ComputerSecureChannel.


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Categories

WHOIS

My name is Patrick Grünauer (pewa2303). I am from Austria. On sid-500 I write about Windows, Cisco and IT-Security in English and German. Have fun while reading!

Patrick Gruenauer
Follow SID-500 on WordPress.com