SID-500

Home » PowerShell » Nano Server (Teil 9): Auf Nano Windows-Updates einspielen

Nano Server (Teil 9): Auf Nano Windows-Updates einspielen

Das ewig lange updaten unter Windows soll mit Nano ein Ende haben. Weniger Funktionen benötigen weniger Updates und somit wird auch die Down-Time reduziert. In diesem Beitrag wird gezeigt, wie Nano online mit Windows Updates versorgt werden kann.

Dieser Beitrag ist Teil 9 der Serie Nano Server.


Nano Server (Teil 1): Installation in Hyper-V

Nano Server (Teil 2): Remote-Verwaltung

Nano Server (Teil 3): Nano Server als File-Server konfigurieren

Nano Server (Teil 4): Nano Server als DNS-Server konfigurieren

Nano Server (Teil 5): Nano Server als Web-Server konfigurieren

Nano Server (Teil 6): Nano Server zur Domäne hinzufügen (Domain-Join)

Nano Server (Teil 7): Nano mit Windows Defender absichern

Nano Server (Teil 8): Mehrere Nano Server auf einmal installieren (Bulk)

Nano Server (Teil 9): Auf Nano Windows-Updates einspielen


Ausgangssituation

Es muss sicher gestellt sein, dass Nano physisch oder virtuell installiert wurde und dass dieser remote verwaltet werden kann.

5

Wer möchte kann das in Nano Server (Teil 1): Installation in Hyper-V und  in Nano Server (Teil 2): Remote-Verwaltung nachholen. Weiters muss Nano auf das Internet zugreifen können.

Nach Updates suchen

$updates = New-CimInstance -Namespace root/Microsoft/Windows/WindowsUpdate -ClassName MSFT_WUOperationsSession | Invoke-CimMethod -MethodName ScanForUpdates -Arguments @{SearchCriteria="IsInstalled=0";OnlineScan=$true} 

1.PNG

Dann schauen wir mal was sich so anbietet. (optional)

$updates | Select-Object Updates | Format-List

2.PNG

Updates installieren

Invoke-CimMethod -InputObject (New-CimInstance -Namespace root/Microsoft/Windows/WindowsUpdate -ClassName MSFT_WUOperationsSession) -MethodName ApplyApplicableUpdates

3.PNG

Danach neu starten.

Restart-Computer

Updates überprüfen

Nach dem Neustart muss die Remote-Verbindung wieder hergestellt werden und wir können überprüfen, ob die Updates auch tatsächlich installiert wurden. Dazu nehmen wir einfach den Befehl, welchen wir beim Suchen von Updates verwendet haben und setzen bei IsInstalled den Wert 1 ein.

$installed = New-CimInstance -Namespace root/Microsoft/Windows/WindowsUpdate -ClassName MSFT_WUOperationsSession | Invoke-CimMethod -MethodName ScanForUpdates -Arguments @{SearchCriteria="IsInstalled=1";OnlineScan=$true}

6.PNG

Um jetzt alle installierten Updates anzuzeigen ruft man die Liste der Updates aus der Variable auf.

$installed | Format-List Updates

7.PNG

Weitere Infos bezüglich Nano und Updates (Offline Updates etc…) findet man im Technet Artikel Updating Nano Server: https://blogs.technet.microsoft.com/nanoserver/2016/10/07/updating-nano-server/


8 Comments

  1. […] Nano Server (Teil 9): Auf Nano Windows-Updates einspielen […]

    Like

  2. […] Nano Server (Teil 9): Auf Nano Windows-Updates einspielen […]

    Like

  3. […] Nano Server (Teil 9): Auf Nano Windows-Updates einspielen […]

    Like

  4. […] Nano Server (Teil 9): Auf Nano Windows-Updates einspielen […]

    Like

  5. […] Nano Server (Teil 9): Auf Nano Windows-Updates einspielen […]

    Like

  6. […] Nano Server (Teil 9): Auf Nano Windows-Updates einspielen […]

    Like

  7. […] Nano Server (Teil 9): Auf Nano Windows-Updates einspielen […]

    Like

  8. […] Nano Server (Teil 9): Auf Nano Windows-Updates einspielen […]

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Categories

Who is the blogger?

My name is Patrick Grünauer (pewa2303). I am from Austria. On sid-500 I write about Windows, Cisco and IT-Security in English and German. Have fun while reading!

Patrick Gruenauer
Follow SID-500 on WordPress.com