SID-500

Home » Cisco » IPv6 Link-Local und Global-Unicast Adressen

IPv6 Link-Local und Global-Unicast Adressen

In diesem Beitrag wird der Unterschied zwischen IPv6 Link-Local und Global-Unicast Adressen erläutert. Beide Adressen gehören der Gruppe Unicast Adressen an und erstere sind mittlerweile auf fast allen Systemen zu finden.

Link-Local Adressen

Link-Local Adressen werden für die Kommunikation über den selben Link verwendet.

Link-Local Adressen

  • haben nur lokale Relevanz
  • beginnen in der Regel mit fe80
  • können nicht im Internet verwendet werden
  • werden nicht geroutet
  • findet man pro Netzwerkkarte
  • werden aus der MAC-Adresse berechnet (Ausnahme Windows: Windows und die IPv6-Adressen (EUI-64))
  • können nicht gelöscht werden (außer man deaktiviert das Protokoll IPv6)

1.PNG

Bei Windows Systemen wird zusätzlich noch ein Prozentzeichen hinzugefügt, welches die ID der Netzwerkkarte präsentiert und somit eine Zone kennzeichnet. Zusätzlich fallen in den IPv6-Adressen die Doppelpunkte auf. Es wird etwas weggelassen: IPv6 und die führenden Nullen.

2.PNG

Global Unicast Adressen

Global-Unicast Adressen werden in der Regel vom Provider zugewiesen und sind somit mit öffentlichen IPv4-Adressen vergleichbar. Und das in großzügiger Manier. Beim Kauf von IPv6-Adressen bekommt man nicht nur eine IP-Adresse, sondern gleich 2 hoch 64. Nimm 1.8446744e+19 und zahle 1. Das gibts nicht mal beim Billa, auch nicht mit Kundenkarte.

Global-Unicast Adressen

  • beginnen in der Regel mit 2 (z.B. 2001)
  • können im Internet verwendet werden
  • sind mit öffentlichen IPv4-Adressen vergleichbar
  • können statisch oder automatisch vergeben werden

3.PNG

Die temporäre Adresse, welche unterhalb der bedrohlich roten Markierung zu sehen ist,  gilt als Schutz. Da Global-Unicast Adressen im Zuge der Stateless Address Autoconfiguration (SLAAC) ebenfalls aus der MAC-Adresse berechnet werden sind diese nachverfolgbar und bieten keine Privatsphäre wie es beispielsweise bei NAT der Fall ist. Mehr zur temporären Adresse in Windows und die temporäre IPv6-Adresse (Privacy Extensions)

Bei der Kommunikation über Netzwerke hinweg, wie es beim Surfen im Internet der Fall ist wird immer die Global-Unicast Adresse verwendet.

Unbenannt.PNG

Auch Test-NetConnection zeigt nur die Global-Unicast Adresse.

4.PNG

Weiterführendes

Eine Beschreibung des Sinns und der Funktionalität der Solicited Multicast Adresse habe ich in meinem Beitrag IPv6 und die Solicited Node Multicast Address verfasst.


8 Comments

  1. […] Leser nicht zu finden ist, dann ist wohl IPv6 (vom Provider) nicht aktiviert, sprich bis auf die Link-Local-Adresse (fe80::) fehlen alle weiteren IPv6 Adressen. Tja, nicht jede Stadt ist so modern wie Wien, wie ich […]

    Like

  2. […] bin mit der IPv6 Adresse des Nano-Servers verbunden, weil ich gern modern seit möchte, aber auch IPv4 ist ok. […]

    Like

  3. […] Mehr zu IPv6 Adresstypen in meinem Beitrag IPv6 Link-Local und Global-Unicast Adressen. […]

    Like

  4. […] Modem von UPC bekommen. Auffallend war, dass ich – durch den Tausch (?) – auch eine IPv6 Global Unicast Adresse und eine weitere temporäre Global Unicast IPv6 Adresse verpasst bekommen habe. Ob die vorher schon […]

    Like

  5. […] diesem Artikel werden Interfaces eines Cisco Routers mit IPv6 Link-Local Adressen versehen und es wird demonstriert wie Router Advertisements die Konfiguration […]

    Like

  6. […] IPv6 Link-Local und Global-Unicast Adressen […]

    Like

  7. […] erstellt Adressen automatisch. Nicht nur Link-Local und Global-Unicast Adressen, sondern auch eine Solicited Node Multicast Adresse. Diese Adressen werden für die Erkennung der […]

    Like

  8. […] communication on the same link Link-Local Adresses are used. To show all IPv6 neighbors with Link-Local Addresses […]

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Categories

WHOIS

My name is Patrick Grünauer (pewa2303). I am from Austria. On sid-500 I write about Windows, Cisco and IT-Security in English and German. Have fun while reading!

Patrick Gruenauer
Follow SID-500 on WordPress.com